Kapelle "Königin des Friedens"

Am 2. Küppelweg, oberhalb des Waldfriedhofes, wurde eine neue kleine Kapelle erbaut mit einer Marmor-Statue als Nachbildung der Madonna von Medjugorje in der Herzegovina. Der Künstler, der dieses Marienstandbild geschaffen hat, ist Dino Chieri.

Neben der Marienkapelle ist ein sechs Meter hohes Eichen-Kreuz errichtet worden. Als Dank für des Engagement hat die "Kroatische Bewegung für Leben und Hilfe" ihren deutschen Partnern der "Kroatienhilfe Meschede" das imposante Holzkreuz geschenkt. Am Sonntag, dem 28. September 2003 wurde es eingeweiht.

Bildnachweis:
Karl-Heinz Kordel, 2002

Beitrag teilen