Geschichtliches rund um Freienohl

Freienohler Geschichte im Altertum

Geschichte Freienohls - Tabellarische Übersicht
Einwohnerentwicklung in Freienohl
Die Schiedlike Borg auf dem Küppel
Altertümliche Sage - Der Hüne von Freienohl
Das Freienohler Wappen
Auszug aus der Skizze Wachstumsphasen der Freiheit Freienohl ab 1260 
Freienohl 22. Februar 1364
Die Geschichte der St. Nikolaus Pfarrei Freienohl
Friedhofs-Visite - Geschichte der Friedhöfe (pdf 1,01 MB)
Freienohler Urbanusprozession seit dem 25. Mai 1537
Wolfsjagden im Sauerland vor 400 Jahren
Die Pest im Sauerland - Das „große Sterben"
Grenzstein von 1778 an der Grenze Oeventrop

 

Freienohl im 19. Jahrhundert

Geschichtliches zur "Freienohler" Ruhr - von ca. 1800 bis 1938
Die drei Feuerteiche "Kletterpot, Huckepot und Imme Duiering"
Freienohler Feuerspritze und Brandeimer
Die Glashüttensiedlung im Giesmecketal 1824 - 1860
Die Langelbrücke
Lebensverhältnisse und Lebensgewohnheiten in Freienohl und Umgebung um 1850
Das Forsthaus in der Giemecke, ca. 1850 bis 1972
Erinnerungsblatt an Heinrich Joseph Kerstholt, * 1851 + 1906
Gesetz zur Verhütung des Kindermordes 7.1.1852
Zwei Zeitungsanzeigen aus dem Jahre 1865
Vom Nachtwächter zur Nachtbeleuchtung in Freienohl
Der Freienohler Gemeindewald um 1867
Die obere Ruhrtalbahn in Freienohl
Der Freienohler Tunnel
Der Kriegerverein von 1874
Die Freienohler Schulen von 1716 bis 1966
Geschichtliches rund um unsere alte Schule von 1878
Die Freienohler Huflattich-Commission seit 1880
Die Geschichte der Westfälischen Zellstoff Aktiengesellschaft, Wildshausen
Wie sah es in Freienohl 1883 aus?
Eisenbahn durch die Giesmecke nach Warstein 1886
Alte Freienohler Wege mit Kirchensteinen instandgesetzt - 1887
Das Kriegerdenkmal / Der Kriegerverein - 1888
Großfeuer in Freienohl im Jahre 1893 und die Gründung der Freiwilligen Feuerwehr
Das Ehrenmal für die Gefallenen der Kriege 1914/18
Kirchturmuhr in der St.-Nikolaus-Kirche Freienohl
Pressemitteilung aus dem Jahre 1894 über den MGV Liedertafel
Die Ziegelei Rocholl in der Lehmkuhle aus dem Jahr 1898

 

Freienohl im 1. & 2. Weltkrieg

Die Amtssparkasse Freienohl
100 Jahre Bäckerei und Konditorei Werner Folle
Zwei Zeitungsartikel aus dem Jahre 1905
Die St. Nikolaus-Apotheke wird 100 Jahre alt - 1906
Zwei Zeitungsartikel aus dem Jahre 1907
Auf dem Weg zur Kinderbewahr- und Nähschule
Die Kinderbewahrschule - 1910 bis heute
Fünf Artikel des Central-Volksblattes aus dem Jahre 1910
Ehrentafel für Verstorbene Turnverein 1888 im 1. Weltkrieg
Geschichte der Freienohler SPD 1919 - 1999 (pdf 582 KB)
Das Notgeld von Freienohl, 1923
Fußgängerbrücke über die Ruhr am Mühlenberg
Neckers Kreuz in der Bergmecke und die Urkunde aus dem Jahre 1931
Das alte Strandbad 1931
Ausschreibung 1. Gauschwimmfest in Freienohl,1931
Sensationeller Fund in Freienohl - 10.04.1932
Ein blutiger Zwischenfall - 03.07.1932
Fronleichnam in der NS-Zeit
Der Reichstagsbrand und seine Auswirkungen auf Freienohl
Ein Werbetext aus den dreißiger Jahren
Meister FC Schalke 04 im Jahre 1934 im Sommerurlaub in Freienohl
Unterkunftsverzeichnis 1936
Lohnsteuerkarte von 1940
Gewerbe- und Handelsbetriebe 1941 in Freienohl
Die Wildshauser Holz- bzw. Leberwurst, 1943-1949
Heimat unter Bomben - Kriegsende in Freienohl

 

Freienohl im 20. Jahrhundert

Der Wiederbeginn des TuRa Freienohl nach 1945
Die Deutsche Shakespeare - Gesellschaft in Freienohl - 1946
Geschichte des Handballs in Freienohl
Gaststätten damals und heute
Gaststättenwerbung mit Streichholzetiketten in den 60er-Jahren
Alte Kurkarten vom Luftkurort Freienohl
Anzeigen Freienohler Firmen aus dem Jahre 1951
Die Siegelmarke des Amtes Freienohl
Skizzen aus Freienohl von Else Keßler
Jubiläumsschützenfest 1952
Der Hof Flinkerbusch (Schweiert) vor der Umsiedlung 1954
Tausend Freienohler begruben den Hering 1954
Bau der neuen Volksschule 1955
50 Jahre Tischtennis Abteilung im TuRa Freienohl
Der Bau der evangelischen Kreuzkapelle,1957
Umsiedlung des Hofes August Noeke im Jahre 1959
Gründung der Alte-Herren-Abteilung, 1966
Das Jugendzentrum "Blackwood Cottage" 1972 bis 1975
Der Gebietsänderungsvertrag 30.4. 1974 (pdf 14 KB)
Die Kommunale Neugliederung zum 01.01.1975
Die A 46 (Varianten u. Planverfahren ) - 1982
Geschichte des Karnevals Komitees (pdf - 678 KB)

Verschiedenes

Inhalt und Bedeutung des Festlogos zur 725 Jahrfeier Freienohl (1997)
Wappen der drei Altkreise im Hochsauerlandkreis
Das neue Freienohler Schützenwappen
Freienohler Zusammenleben mit jüdischen Familien (aktualisiert: Januar 2016)
Krankenpflege im Sauerland gestern – heute
Figgen-Büdchen - mehr als nur ein Kiosk
Kindheits- und Jugenderinnerungen von Freienohl
Alte Lagebezeichnungen der Gemeinde Freienohl

Beitrag teilen